Bier brauen? Gerne mit uns!

BRAUKURS FÜR FRAU UND MANN ab 4 max. 6 Pers.

Mit weiteren Bierliebhabern lernt ihr in meiner kleinen „Mohren-Brauerei“, wie ihr euer eigenes Bier herstellen könnt. Nebenbei erfahrt ihr ein paar theoretische Grundlagen, dann geht es los mit dem Schroten des Malzes, Kochen der Würze und der Brauvorgang endet mit der Zugabe der Hefe in einen Gärtank.

Zwischendurch stärken wir uns mit einem leckeren Essen, Kaltgetränke, Kaffee und einer kleinen Bierverkostung.

Nach ca. 8-10 Tagen treffen wir uns zur Abfüllung, jeder Teilnehmer kann dann ca. vier Liter des Selbstgebrauten mitnehmen.

Dauer:  ca. 6,5 Stunden, Beginn 11:00 Uhr

Kostenbeitrag pro Person: 80,00 EUR

BIER-TASTING mit BIER COCKTAILS 

Die Welt der Biere ist vielfältig. Wir nehmen euch mit auf eine Expedition der Biersorten und geben dazu viel Wissenswertes auf der Tonspur. Dabei dreht sich jedes Tasting um einen Schwerpunkt. Von Deutschen Bieren über Englische Ale, Irische Stout, Belgische Biere bis zu exotischen Craft Beers aus der ganzen Welt.

Dazu gibt es unser Treberbrot mit einem schmackhaften Dip, evtl. auch das Knäckebrot  und Wasser zum Neutralisieren

Dauer: ca. 2 Stunden, Mittwoch abends ab 20:00 Uhr

Kostenbeitrag pro Person: 18,00 bis 22,00 EUR, je nach Aufwand

Weitere Infos oder gleich zur Anmeldung!

Die Kunst des Brauens hat eine lange Tradition, die sich besonders in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt hat. Wir zeigen in unserem 8-stündigen Braukurs mit maximal 6 Teilnehmern, das Handwerk des Brauens und kreieren gemeinsam ein leckeres Bier, je nach Wunsch der Teilnehmer. Hierzu stehen uns drei Gärbehälter mit insgesamt 100 Liter zur Verfügung. Wir legen großen Wert auf die Verwendung von natürlichen Zutaten und verwerten sogar den beim Brauprozess entstehenden Treber zu einem leckeren Bierbrot.

Gebraut wird im Kombirastverfahren, das heißt, heißes Wasser und geschrotetes Malz werden im Läuterbottich bei ca. 67 Grad eingemaischt, nach etwa einer Stunde wird geläutert, die Würze läuft über den abgesetzten Treber in die Sudpfanne, in der dann die Würze gekocht wird und je nach Geschmack der zum Bier passende Hopfen dazu gegeben. Nach Kochende wird die Würze gekühlt und in einen Gärbehälter abgefüllt, nun kommt die Hefe dazu diese fängt an zu arbeiten, damit sich Kohlensäure und Alkohol bilden können. Je nach Biersorte wird das Getränk nach 10 bis 14 Tagen in Flaschen abgefüllt und noch einmal bis zu sechs Wochen gelagert. Insgesamt dauert der Brauprozess gute acht Stunden.

Der Braukurs beinhaltet alle Vorgänge des Brauens bis zur Abfüllung. Wir stellen Kaffee, Wasser, ein leckeres Mittagessen zur Stärkung sowie ein Absacker-Bier zum Abschluss für euch bereit. Nach Beendigung des Gärprozesses (8-10 Tage) findet erneut ein Treffen zur Abfüllung und Mitnahme des Bieres statt.